13.04.2018


mit Cathrin Graf und Jürgen Kähni

„Vom IP zur VIP“ – Mit Kindern im systemischen Kontext arbeiten.
Es gibt noch 1 freien Platz! (Stand:04.04.2018)

Ein Angebot für (angehende) Systemische BeraterInnen und FamilientherapeutInnen, die ihr Repertoire für systemisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen erweitern möchten.
In diesem Tagesseminar werden Methoden vorgestellt und geübt, die helfen, dass Kinder einen angemessenen Platz in systemischer Beratung und Therapie einnehmen können und dass BeraterInnen systemische Methoden und Ideen für die Einzelarbeit mit dem Kind zur Verfügung stehen.
Neben Überlegungen zu Aspekten und Indikationen unterschiedlicher Beratungssettings werden Kind orientierte Fragetechniken und adaptierte systemische Methoden wie Familienbrett, Skulptur-, Genogrammarbeit und die Arbeit mit Figuren im Zentrum stehen.

Gedacht ist dieser Tag auch, um ggf. Zeiten zwischen der Grundweiterbildung in „Systemischer Beratung“ und einer Aufbauweiterbildung zu überbrücken.

Leitung:
Cathrin Graf und Jürgen Kähni

Zeit:
Freitag, 13.04.2017, 10.00 – 17.00 Uhr

Kosten:
€ 100,–  (incl. Getränke, Pausensnack) bei verbindlicher Anmeldung bis 05.03.2018;
danach € 120,–

Zielgruppe: 
ISYS AbsolventInnen und andere Interessierte mit systemischer Weiterbildung

Flyer herunterladen

Anmeldeformular herunterladen

Veranstaltungsort

Zentrum Ziegelhütte
Ziegelhütte 4, 72108 Rottenburg

Lade Karte ...

Ziegelhütte 4,
72108 Rottenburg